Überspringen zu Hauptinhalt

Welche Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse?

Mitglieder einiger gesetzlicher Krankenkassen erhalten einen so genannten „fundierten Festzuschuss“ für eine geplante Versorgung mit Zahnersatz. Bei einigen Krankenkassen ist dies unabhängig davon, ob die Behandlung in Deutschland oder der Türkei stattfindet. 

Hierzu sollten Sie vorab Kontakt mit einem Kundenbetreuer Ihrer Krankenversicherung aufnehmen.

Ablauf vor der Zahnbehandlung

Mittels eines  Heil- und Kostenplans wird der Gesamtbefund von Ihrem Zahnarzt dokumentieren. Auf Grundlage dieses Befundes bestimmt die jeweilige Krankenkasse die Regelversorgung bzw. den jeweiligen Festzuschuss. Auch bei einer hochwertigeren  Anfertigung wie beispielsweise bei einem Implantat wird der Festzuschuss übernommen.

Diese nach deutschem Recht geltenden Regelungen gelten auch für Zahnersatz, der im Ausland gefertigt wurde. Im Fokus steht hier natürlich die medizinische Notwendigkeit. 

Dringend zu beachten: Der Heil- und Kostenplan muss vor der Behandlung bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht und genehmigt werden.

Bei weiteren Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich!

An den Anfang scrollen